Landraces

Was sind Landrassen-Cannabissorten? Landrace-Cannabissorten sind sich natürlich entwickelnde Cannabissorten, die ohne menschliches Eingr...
Anzeigen als Liste Liste

28 Elemente

Absteigend sortieren
  1. Nepal Annapurna - 5-pack
    Nepal Annapurna - 5-pack - Regulär - ACE Seeds
    Nicht Vorrättig
  2. Super Malawi Haze - 5PACK
    Super Malawi Haze - 5PACK - ACE Seeds
  3. Bangi Haze - 5-pack
    Bangi Haze - 5-pack - Feminisierter - ACE Seeds
  4. Hashplant S1 - 5PACK
    Hashplant S1 - 5PACK - Feminisierter - ACE Seeds
    Nicht Vorrättig
  5. Moroccan Beldia Kif - 5PACK
    Moroccan Beldia Kif - 5PACK - Feminisierter - ACE Seeds
  6. Honduras - 10PACK
    Honduras - 10PACK - Regulär - ACE Seeds
    Nicht Vorrättig
  7. Pakistan Chitral Kush - 5-pack
    Pakistan Chitral Kush - 5-pack - Feminisierter - ACE Seeds
    Nicht Vorrättig
  8. Panama - 5-pack
    Panama - 5-pack - Feminisierter - ACE Seeds
    Bewertung:
    87%
  9. Pure Durban - 5-pack
    Pure Durban - 5-pack - Feminisierter - Anesia Seeds
  10. Malawi Gold - 5-pack
    Malawi Gold - 5-pack - Feminisierter - Anesia Seeds
  11. Afghanica - 5-pack
    Afghanica - 5-pack - Feminisierter - Anesia Seeds
  12. Congo - 5-pack
    Congo - 5-pack - Feminisierter - Anesia Seeds
  13. Purple Thai
    Purple Thai - Feminisierter - Anesia Seeds

    Ab

  14. Angebot
    Acapulco Gold
    Acapulco Gold - Feminisierter - Barney's Farm

    Ab

    Ab

    Nicht Vorrättig
  15. Durban Poison
    Durban Poison - Feminisierter - Dutch Passion

    Ab

  16. Durban Poison
    Durban Poison - Regulär - Dutch Passion

    Ab

    Nicht Vorrättig
  17. Pamir Gold
    Pamir Gold - Feminisierter - Dutch Passion

    Ab

  18. Afghan Lemon - 6-pack
    Afghan Lemon - 6-pack - Feminisierter - Khalifa Genetics
    Nicht Vorrättig
  19. Moroccan Beldia - 6-pack
    Moroccan Beldia - 6-pack - Feminisierter - Khalifa Genetics
  20. Maharaja Haze - 5-pack
    Maharaja Haze - 5-pack - Feminisierter - Khalifa Genetics
  21. Kerala Chellakutti - 12-pack
    Kerala Chellakutti - 12-pack - Regulär - Khalifa Genetics
  22. Balkh Hash Plant - 12-pack
    Balkh Hash Plant - 12-pack - Regulär - Khalifa Genetics
  23. hindu-kush-regular-10pack-sensi-seeds-amsterdam-seed-center
    Hindu Kush - 10-pack - Regulär - Sensi Seeds
    Nicht Vorrättig
  24. Mexican Sativa
    Mexican Sativa - Regulär - Sensi Seeds

    Ab

    Nicht Vorrättig
  25. hindu-kush-auto-fem-sensi-seeds
    Hindu Kush Autoflowering - Feminisierter - Sensi Seeds

    Ab

  26. mexican sativa-fem-sensi-seeds
    Mexican Sativa - Feminisierter - Sensi Seeds

    Ab

  27. afghani#1-autoflowering-sensi-seeds
    Afghani #1 Autoflowering - Feminisierter - Sensi Seeds

    Ab

  28. afghani-1-feminised-sensi-seeds-amsterdam-seed-center
    Afghani #1 - Feminisierter - Sensi Seeds

    Ab

pro Seite

Was sind Landrassen-Cannabissorten?

Landrace-Cannabissorten sind sich natürlich entwickelnde Cannabissorten, die ohne menschliches Eingreifen in freier Wildbahn wachsen. Landrace-Cannabissorten könnten als das genetische Rückgrat der Grundlage moderner Cannabissorten bezeichnet werden. Die meisten modernen Hybrid-Cannabissorten können ihr Erbe auf eine Landrasse zurückführen, und Landrassenmerkmale sind bei Hybrid-Cannabissorten weit verbreitet.

Woher kommen Landrassen-Cannabissorten?

Wenn Sie den Ursprung von Landrassen-Cannabissorten kartiert haben. Sie würden feststellen, dass sich Sativa-Landrassen in der Nähe des Äquators entwickeln und dass Indica-Landrassen in bergigeren Regionen wie dem Himalaya wachsen.

Viele glauben, dass die ersten Cannabis-Landrassen aus Zentralasien stammten, möglicherweise aus dem Himalaya. Die Beweise deuten darauf hin, dass wildes Cannabis von den alten Chinesen als Kräutermedizin verwendet wurde und sich später auf dem indischen Subkontinent ausbreitete. Nomadenstämme brachten Cannabis-Landrassen nach Europa und Cannabis-Landrassen erreichten im 18. Jahrhundert Australien.

Sind Landrassen alle gleich?

Alle Landrassen haben charakteristische Merkmale, die sich je nachdem, wo auf der Welt sie wachsen, unterscheiden. Jede Cannabis-Landrasse hat ein einzigartiges Terpenprofil und jede Pflanze wächst unter anderen Bedingungen. Satvias neigen dazu, sich zu entwickeln, ohne viel Wasser zu benötigen. Sativa-Landrassen werden in warmen Klimazonen und fruchtbaren Böden groß und schlank, im Gegensatz zu Indicas, die in großen Höhen kurz und kräftig wachsen.

Wie viele Landrassen gibt es?

Es gibt einige Gründe, warum die Anzahl der Landrassen unbekannt ist. Menschliche Eingriffe sind der Hauptgrund, warum wir es nicht wissen. Einige der Eingriffe waren gut gemeint, andere nicht.

Eine Zunahme gut gemeinter Züchter, die Landrassen verwenden, wenn sie neue Hybriden kultivieren, hat dazu geführt, dass viele Landrassen ursprüngliche Merkmale verloren und neue entwickelt haben. Der Mensch ist auch für die Entwaldung und den Verlust einer ungezählten Anzahl seltener und einzigartiger Cannabis-Landrassen verantwortlich.

Darüber hinaus ist Cannabis an den meisten Orten immer noch illegal, was die Suche nach ursprünglichen Landrassen bestenfalls schwierig und schlimmstenfalls gefährlich macht. Wenn Cannabis nicht illegal wäre, hätten wir vielleicht historische botanische Aufzeichnungen für Cannabis und wissen, wie viele Landrassen es gibt.

Sind Landrassen besser als Hybriden?

Es gibt keine richtige Antwort auf diese Frage, da die Wahl einer Cannabissorte zum Anbau oder zur Zucht eine persönliche Präferenz ist, aber es gibt eine Kluft. Da Landrassen von Natur aus wenig ertragreich sind, fragen sich viele, ob es die Zeit und Mühe wert ist, sie anzubauen. Man kann mit Fug und Recht sagen, dass die Nachfrage nach Cannabissorten mit hohem Ertrag, schneller Blüte und hohem THC-Gehalt den Markt beeinflusst hat. Das Verhältnis von Hybriden zu Landrassen nimmt nur zu und es scheint schwieriger denn je, eine Cannabis-Landrasse zu bekommen.

Willkommen zu

Amsterdam Seed Center

Bist du mindestens 18 Jahre alt?

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um diesen Webshop zu besuchen