Im AmsterdamSeedCenter bekommen wir immer die Frage von Kunden welche Art Genetik sie in ihrem Land anbauen sollten, da jeder Platz verschiedene klimatische Voraussetzungen hat.

 

Je weiter Weg du vom Äquator lebst, umso kürzer wird die Anbau Saison sein. Das ergibt Sinn, denn wir wissen alle je weiter du weg vom Äquator bist, umso kürzer werden die Sommer und so länger werden die Winter.

 

Um die beste Sorte/Variation für dein lokales Klima herauszufinden ist es wichtig die folgenden Faktoren zu wissen: Sonnenstunden, Temperatur, und Luftfeuchtigkeit.

 

Höhenlage sollte man auch dazu nehmen, denn je höher die Lage ist, umso verschiedener ist der Luftdruck und die kälteren Temperaturen machen den Anbau für Haze oder OG Genetiken schwierig.

 

Die meisten Cannabis Sorten blühen am besten in Klimas die nicht zu feucht sind... aber auch nicht zu trocken. Ein Klima das zu feucht ist, wird in Schimmelproblemen enden, aber andererseits, wenn es zu trocken ist, wirst du mehr Wasser bereitstellen müssen, damit das Cannabis wachsen und blühen kann.

 

Um dabei zu helfen habe ich eine nützliche Karte vom 2009 UNODC Report gefunden UNODC report.

UNDOC Map Cannabis Cultivation

Es zeigt gute Areale für den Cannabis Anbau und noch weitere interessante Informationen. Wie du sehen kannst sind Wüsten-Gebiete in Afrika (sogar wenn die nah am Äquator sind) zu heiß/trocken um Cannabis anzubauen aber auch Berggegenden sind nicht immer gut für den Anbau je nachdem wie die Höhenlage und die Temperatur ist. Das illustriert, das extreme Klimas, nicht gut für den Cannabis Anbau sind

 

Also wo wächst Cannabis? Am Mittelmeer in Europa, Afrika südlich vom Äquator, Indien und Indiens Berg-Gebiete, Thailand und die Ostküste von China, die Nord und Ost-Küste von Australien, fast der gesamte Kontinent Südamerikas und natürlich ein großer Teil der USA.

 

Wenn du eine Google Earth Karte daneben hältst, dann kannst du sehen das die UNDOC Karte fast komplett alle Areale mit Vegetation deckt.

Google Maps Earthview

Aber die Hauptfrage ist: Welche Sorten/Genetiken können in diesen günstigen Gebieten angebaut werden?

 

Um diese Frage zu beantworten habe ich eine Karte mit den besten Anbaugebieten und den passenden Sorten/Genetiken für diese Areale erstellt. Das wichtigste ist es die richtigen Sorten zu den richtigen Klimas zu passen. Die geographische Position dieser Areale (Breite) im Verhältnis zum Äquator spielt eine wichtige Rolle im Klimaunterschied und Tauglichkeit der Sorte.

 

Cannabis Cultivation Geographical Overview

 

Ich wollte diese Information leicht zugänglich machen also statt über Sativas, Indicas und Hybriden zu reden, habe ich einfach eine “Top-3” Sorten passend für dieses Areal/Klima erstellt.

 

 

Das Mittelmeer (Spanien, Portugal, Griechenland, Italien, Marokko, Türkei, etc.) ist eines der besten Areale, um so ziemlich alle Outdoor Variation auf Grund der Temperatur/subtropisches Klima anzubauen: Cannabis wächst unter solchen Bedingungen am besten.

 

Top-3 Mediterranean

1 Delahaze – Paradise Seeds

2 Big Buddha Cheese – Big Buddha Seeds

3 NL#5 x Haze – Sensi Seeds

 

Die USA pazifische Küste (Westküste) ist auch Ideal (was auch der Grund dafür ist das “Cali-Weed” so gut ist!)

 

Top-3 USA

1 Sour Power OG – The Karma Squad

2 Starkiller – Rare Dankness

3 Tangie – DNA/Reserva Privada/Crockett Family Farms

 

Nord-Europa (Holland “Dutch Outdoor”, Deutschland, Belgien, GB, Irland, etc.) ist auch ein gutes Klima aber die Temperaturen sind hier niedriger, die Luftfeuchtigkeit ist höher und der Sommer endet früher und das Wetter in Holland ist nicht so gut wie das Wetter in Spanien (für Pflanzen als auch für Menschen).

 

Ich habe eine Top-3 für normale Sorten und für Autoflowers gemacht die gut für die kalten europäischen Länder sind, du kannst also zwischen einer gesamt-Saison-Genetik aussuchen (Photoperiode) oder einer Variation die nur 60-70 Tage von der Pflanzung benötigt um fertig zu werden (Autoflower).

 

Top-3 Northern/Eastern European Countries (whole season strain)

1 Sweet Purple – Paradise Seeds

2 Passion #1 – Dutch Passion

3 Durban Poison – Dutch Passion

 

Viele Anbauer in kälteren europäischen Ländern mögen es Autoflowers anzubauen, denn diese benötigen eine kürzere Zeit um fertig zu blühen (60 – 70 Tage). Du kannst diese also ernten während die Sonne und Wärme noch stark ist.

 

Top-3 Autoflowers

1 Auto Frisian Duck – Dutch Passion

2 Automaria II – Paradise Seeds

3 Pineapple Express – Barney’s Farm

 

Andere Regionen der Welt. Hier sind die Top-3 Empfehlungen für andere High-Performance Gebiete auf der Welt.

 

Top-3 India, Nepal, Thailand, Asian Coast Area

1 Afghani #1 – Sensi Seeds

2 Bubba Kush – Humboldt Seeds

3 Spoetnik #1 – Paradise Seeds

 

Top-3 Africa South of the Equator

1 Headbanger – Karma Genetics

2 1024 – Medical Seeds

3 Blue Thai - Dinafem

 

Top-3 South America

1 Silver Haze – Sensi Seeds

2 Arjan’s Strawberry Haze – Greenhouse Seeds

3 Kali Mist – Serious Seeds

 

Ich hoffe zwischen diesen Sorten sind welche die genau in dein Klima passen, aber noch besser eine Sorte passend für deine Bedürfnisse! One Love, Bless!