Cannabis Concentrates anno 2017

THC Distillate Mr B Extracts

In dieser Ausgabe werde ich die Zukunft von Cannabis behandeln – und diese Zukunft heißt Extraktionen! Die Begriffe ‘Destillate’ und “Isolate” hast du bestimmt schon mal gehört, denn sie werden in verschiedenen Einsatzbereichen benutzt und ich glaube, dass sie in diesem Jahr noch beliebter werden. Ich werde mir Mühe geben, es in ‘normaler Sprache’ zu erklären, was diese Begriffe bedeuten und wie diese gereinigten Cannabis Fraktionen produziert werden. Glaube es, molekulare Destillierung ist die Zukunft!

 

Destillate

Crude/Raw Cannabis Öl (Extrakt) enthält eine komplexe Mischung Terpene, Cannabinoiden & Wachse. All diese chemischen Verbindungen (Fraktionen) können voneinander getrennt werden. Das ist möglich, da der Siedepunkt (Volatilität) der Fraktionen anders sind, so kann alles separat erfasst und getrennt werden. Wie? Durch ein Verfahren genannt ‚fraktionierte Destillation‘. Einfach gesagt, das chemische Verfahren trennt die Cannabinoiden und Terpenen indem eine rohe Cannabis Öl Mischung bis zum Siedepunkt (festgelegte Temperatur) der gewünschten Fraktionen erhitzt wird. (source: https://www.projectcbd.org/ )

Cannabis Fractions Boiling Points

Bei jedem spezifischen Siedepunkt kann man eine spezifische individuelle Verbindung/Fraktion ‚fangen‘, die die rohe Öl Mischung zu einem Dampf macht, indem es direkt abgekühlt wird (Kondensation). Destillierung wird nach der (ganzen Pflanz) Extraktion durchgeführt zur weiteren Konzentrierung und Reinigung der gewünschten Verbindungen wie: THC, CBD und Terpene. 

Fractional Distillation Simplified ASC

Sieh dir das Schulungsvideo von Leafly an, wo der Prozess erklärt wird:

 

Isolate

THC-Isolate oder CBD-Isolate ist die reinste Art (Reinfraktionen) die es gibt, denn an diesem Punkt hast du im Grunde das reinste THC- und CBD-Molekül. Destillate dagegen können immer noch Spuren von Cannabinoiden enthalten.

Ganz einfach gesagt: Isolate ist ein verfeinertes Destillat. 

Bei ASC kannst du einige der gereinigten (nur CBD) Extraktionen finden, CBD-Isolate ist von verschiedenen Marken beim Amsterdam Seed Center erhältlich: Endoca, Ubuntu Herbals und Harmony. Leider enthalten diese Produkte kein THC, denn THC-Destillate und Isolate sind (noch) nicht legal in Amsteram.

Endoca CBD Harmony CBD Ubuntu CBD

Es gibt viele verschiedene Manieren um CBD-Isolate zu konsumieren. Es kann bei Dab, Kochen, Verdampfen, infundieren (Trinken/Essen, Massage-Öl, usw.) benutzt werden, es ist bereits decarboxyliert (alle CDB ist aktiv) damit du es in der reinsten Form einnehmen kannst, mit allen Vorteilen. Beim Dabbing von CBD-Isolate wirst du ein Dampf mit Menthol-/Kirschengeschmack erfahren, womit eine direkte Körperentspannung erzielt wird. 

Es ist sehr interessant wie alle Cannabinoiden sich entgegenwirken, vor allem THC und CBD. Wenn CBD-Isolate mit anderen Cannabinoiden (z.B. das Rauchen eines Joints mit THC in Kombination mit CBD-Isolate) kombiniert werden, kann ein sehr starker Entourage-Effekt vorkommen. Die Vorteile dieses Extrakts mit isolierten Verbindungen sind, dass Nutzer bestimmte Cannabinoiden – wie CBD – in der reinsten Form nutzen können. Das ist natürlich gut für Medizin-Nutzer. Da die Destillate keinen Geschmack haben (sie enthalten kein Terpene) sind sie super geeignet für Esswaren. In den kommenden Monaten werde ich die neue Welt der Cannabis Verbindungen weiter erkunden…

CBD kann ein High-Moment steigern aber auch senken und ein ‚cannabinoiden-Gleichgewicht‘ zurückbringen. Es hängt alles von den (anwesenden) Cannabinoiden ab die du konsumiert hast und deren synergetischen Effekte, alles zusammen: Entourage! Ich kann nur sagen, dass du einfach ein bisschen experimentieren musst, damit du siehst welchen Effekt die Kombis haben. Finde einfach heraus welcher am besten für dich ist!