CBD, Canabidiole, Hype oder Health?

CBD oder Cannabidiol, ist eines von vielen (Phyto) Cannabinoiden die oft in Cannabis gefunden werden. Cannabis enthält ganze 85 Typen Cannabinoide, viele von ihnen haben nachweislich einen medizinischen Nutzen. (Phyto) Cannabinoide passen genau wie Schloss und Schlüssel in bestehende menschliche Rezeptoren die Teil eines Endocannabinoiden Systems sind. Das Endocannabinoide System  verfügt über zwei Typen Rezeptoren CB1 und CB2, die unterschiedlichen Funktionen in der menschlichen Gesundheit und  Wohlbefinden dienen (Quelle: the-human-solution.org)

cannabinoid system human body

"Das endogene Cannabinoide System, benannt nach der Pflanze die zu dieser Entdeckung führte, ist vielleicht das wichtigste physiologische System das beteiligt ist in der Entstehung und Aufrechterhaltung der menschlichen Gesundheit. Endocannabinoide und ihre Rezeptoren werden überall im Körper gefunden: im Gehirn, Organen, Bindegewebe, Drüsen und Immunzellen. In jedem Gewebe führt das Cannabinoidsystem verschiedene Aufgaben aus, aber das Ziel ist immer das Gleiche: Homöostase, die Aufrechterhaltung einer stabilen internen Umgebung trotz Einflüsse  der Außenwelt." (Dr Dustin Sulak, Integr8 Health in Maine).

cbd molecule @esjeherb

Ich kann probieren zu erklären, was CBD ist, aber es gibt Quellen die CBD so gut erklären, ich könnte es nicht besser. Also möchte ich einige CBD Informationen zitieren von den folgenden links (sehen sie sich an):

"Cannabidiol – CBD – ist eine Cannabis Verbindung die nachweislich medizinische Vorteile hat, aber Menschen nicht ‘stoned’ fühlen lässt und kann tatsächlich der Aktivität von THC entgegenwirken. Tatsache ist, dass CBD-reiches Cannabis non-psychoaktiv ist oder weniger psychoactiv als THC dominante Sorten. Das macht es zu einer attraktiven Option für Patienten die auf der Suche nach Hilfe gegen Entzündung, Schmerz, Angst, Psychose, Krämpfe, Spasmen und anderen Bedingungen ohne verwirrende Gefühle oder Lethargie oder Dysphorie.

Wissenschaftliche und klinische Forschungen – oftmals gesponsert von der US-Regierung – unterstreichen das Potenzial von CBD als Behandlung für eine Vielzahl von Beschwerden, einschließlich Arthritis, Diabetes, Alkoholismus, MS, chronische Schmerzen, Schizophrenie, PTSD , Depression, Antibiotika-resistenten Infektionen, Epilepsie und anderen neurologischen Störungen. CBD hat nachweislich eine neuroprotektive und neurogene Wirkung, und seine Anti-Krebs- Eigenschaften werden derzeit an mehreren akademischen Forschungszentren in den USA und andernorts untersucht." (Quelle : ProjectCBD.org )

CBD circle

Das wachsende Interesse an CBD ist nicht nur etwas sehr Positives aus gesundheitlicher Sicht, sondern auch für das Image der Cannabis-Pflanze. "Wir alle wissen, wie wichtig Antioxidantien sind für unsere Gesundheit, und wir alle kennen Vitamin C und Vitamin E. Was Sie wahrscheinlich nicht wussten, ist, dass Cannabidiol ein stärkeres Antioxidans ist als Vitamin C oder E."1 Also ist CBD gut für jedermanns Gesundheit im Allgemeinen und es kann als ein Vitamin / Nahrungsergänzungsmittel in unserer Ernährung verwendet werden, aber wir haben auch gesehen und erlebt, dass trotz des wachsenden Medien Interesses an CBD, es deutlich ist, dass alle anderen Cannabinoiden wie THC und CBN immer noch genauso wichtig sind wie CBD. Die Annahme, dass CBD der einzige medizinische Aspekt von Cannabis ist, ist falsch und ich möchte die Tatsache betonen, dass alle Cannabinoide gleich wichtig sind, weil sie zusammenarbeiten (untereinander und auch mit Terpene). Cannabinoide und Terpene wirken synergistisch, wobei sich ihre Wirkung gegenseitig verstärkt; auch der Entourage–Effekt genannt. Alles zusammen werden sie zu: Medizin!

1: Hampson, ein. J., Grimaldi, m., Axelrod, J., & Zwinkern, D. (1998). Cannabidiol und (.) Ä9-tetrahydroCannabinol 
sind neuroprotective-Antioxidans. Das Protokoll der nationalen Akademie der Wissenschaften der vereinigten
Staaten von Amerika
, 95 (14), 8268-8273.


leafly cannabinoid circle @esjeherb 

Das Füttern des Endo Cannabinoid-Systemes: Das Essen von Cannabinoids

Ich erklärte schon die Wichtigkeit und profitiere von Cannabinoids. Jetzt werde ich irgendeinen Rezepte eingeflößten Cannabinoid teilen, weil wir alle jene (Phyto) bekommen müssen, Cannabinoids in unseren Körpern, um unser Endo Cannabinoid-System zu füttern. Rauchen Cannabis ist ein Weg, Ihr Endo Cannabinoid-System mit Cannabinoids zu füttern, aber der wirksamste / tüchtige Weg ist, Ihre Grünfläche zu essen! Cannabinoids zu essen, ist ein viel gesunderer Weg, Ihr Endo Cannabinoid-System zu füttern und es kann viel Spaß machen zu machen, dass Cannabis Erfrischungen einflößte. Ich werde zwei meines Lieblings Cannabis teilen, die (super leicht zu machen) Rezepte eingeflößt werden: 

KRÄUTER Streifen aka HERBSstrips (Medizinisches Fruchtleder)

HERBSstrips 1 @esjeherb HERBSstrips 2 @esjeherb

Alles ist, was Sie für HERBS-Streifen brauchen,:

  •        Frucht (Mango 2 pcs, Erdbeere 6 pcs oder Pfirsich 5 pcs)
  •        1 Teelöffelzitronensaft
  •        2 Teelöffel-Honig
  •        Mixer
  •        Pergamentpapier

       und natürlich

  •        TrimRosin, CBD-Ölfarbe oder irgendeine andere Form des Cannabisauszuges

Ich würde empfehlen, zuerst den TrimRosin, CBD-Ölfarbe oder Auszug im Honig (Au-Bain-Marie-Stil) zerschmelzen zu lassen / sich zu vermischen, der begonnen werden sollte. Dies wird sicherstellen, dass der Cannabisauszug nicht in einer Stelle ansammeln wird, sondern die ganze Mischung gleichmäßig wahr ausbreiten wird. Satz auf Ihrem Mixer; Wurf in der Frucht (entfernen Sie natürlich zuerst den Samen / Grube aus der Mango), füg 1 Teelöffelzitronensaft hinzu, füg der bereit -Honig hinzu und fang Sie an, sich zu vermischen. Sobald alles gemischt wird, und Sie haben eine glatte Textur / Püree ohne irgendwelche Klumpen, können Sie es auf ein Stück Pergamentpapier hinaus gießen. Stellen Sie sicher, die Mischung überall über dem Pergamentpapier auszubreiten, als lichten Sie sich als möglich. Jetzt müssen wir austrocknen / trocknen (entfernen Sie das ganze Wasser) die Fruchtmischung im Backofen, je Verdünner Sie Spannweite es auf dem Pergament das Leichtere es wird austrocknen. Wären Sie Ihren Backofen zu 60-70 Graden Celsius vor, setzen Sie das Pergamentpapier auf einen Backenteller und setzen Sie es in den Backofen. Lassen Sie es für als es im Backofen wie es trocknen, sehnen Sie sich, wie es für das Püree nimmt, medizinisches 'Fruchtleder' auszutrocknen und zu bilden. Ich behalte es normalerweise ungefähr 8-12 Stunden lang im Backofen. Test für Trockenheit davon, das Zentrum des Leders zu berühren; keine indention oder klebrige Stellen sollten offensichtlich sein. Wenn seine trockene Mietfrist der es kühl und schnitt das Stück Pergament mit dem Fruchtleder, das immer noch in Schläge daran befestigt wird. Rollen Sie jetzt die Schläge auf, und dort gehen Sie, Sie machten nur medizinische Fruchtleder. Genießen Sie Ihren HERBS-Streifen!

 

Cannabis Cocos Öl Smoothie (Cannabis Kokosnussöl -Getränke)

cannabiscoconutoil smoothie  @esjeherb cannabiscoconutoil smoothie 1 @esjeherb cannabiscoconutoil smoothie 2 @esjeherb

Für diesen Fruchtsaft, den Sie brauchen:

  •        1-5 Teelöffel Selfmade #Cannabiskokosnussöl (vom vorherigen Rundschreiben)
  •        Molkerei-freie Milch oder Mandelmilch
  •        Frucht (Irgendetwas, das Sie mögen): Banane (Erdbeeren) oder Himbeeren
  •        1 Teelöffel schälte Hanfsamen
  •        1 Teelöffel-Chia-Samen
  •        4 Teelöffelhaferflocken
  •        1 Teelöffel trockene Kokosnusschips
  •        Honig
  •        Mixer

Setzen Sie alle Bestandteile im Mixer und der Mischung eine Minute lang. Das ist alles! Genießen Sie, Ihr Cannabis flößte Fruchtsaft ein!